Oberarzt/-ärztin Psychiatrie und Psychotherapie Bern 60-100%

Lohn

je nach Profil und Erfahrung

CHF

 – 

 pro Jahr

Arbeitspensum

Festanstellung 60-100%

Start ab

sofort

Arbeitsort

Str 

3000 

Bern 

BE

Schweiz

Direktvermittler

Medamicus Logo

medamicus – Bern

veröffentlicht:

2024-05-28

gültig bis:

2024-07-28

Stellenbeschreibung

Die Abteilung Forensische Psychiatrie und Psychologie, organisiert als eigenständige Klinik mit Weiterbildungsstätte, bietet umfassende Behandlungsangebote für Patient*innen mit psychiatrischen Erkrankungen, die sich im Freiheitsentzug oder unter gerichtlichen Maßnahmen befinden. Neben der stationären und teilstationären Behandlung werden auch ambulante und aufsuchende Dienste angeboten. Auch Patient*innen, die aufgrund zivilrechtlicher Grundlagen behandelt werden müssen, können hier von der spezifischen Expertise profitieren.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

Ärztliche Leitung einer spezialisierten forensischen Einrichtung zur Behandlung akut psychiatrisch erkrankter Patient*innen aus Gefängnissen und zivilrechtlichen Einrichtungen; enge Zusammenarbeit mit dem psychologischen und pflegerischen Team; Betreuung und Supervision von Assistenzärzt*innen; Zusammenarbeit mit externen Institutionen; Erstellung von Gutachten unter Supervision; aktive Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst; Beteiligung an Forschungsprojekten.

Qualifikationen / Anforderungen

Facharzttitel in Psychiatrie und Psychotherapie oder äquivalenter, anerkannter Abschluss; Interesse an der Weiterbildung im Bereich Forensische Psychiatrie und Psychotherapie; Fähigkeit zu selbständiger Arbeit mit gutem Zeitmanagement und hoher Eigenverantwortung; sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C2), Französischkenntnisse von Vorteil; Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit in einer großen Universitätsklinik.

Leistungen der Anstellung

Übernahme der Kosten für die Anerkennung ausländischer Diplome, Möglichkeit zur Erlangung des Schwerpunkttitels in Forensischer Psychiatrie und Psychotherapie, Mitwirkung an aktuellen Forschungsprojekten, Möglichkeiten zur beruflichen Fortbildung und Entwicklung.

medamicus Vorteile

Unseren Bewerbern bieten wir attraktive Leistungen:

  • umfangreiches Netzwerk und privilegierten Zugang zu Personalverantwortlichen
  • Coaching für Bewerbungsgespräche
  • Unterstützung bei Motivationsschreiben und Bewerbungsunterlagen
  • Hilfe beim Umzug und bei der Wohnungsfindung
  • Erstattung der MEBEKO-Gebühren und Anerkennungskosten
  • kostenloser Relocation-Service: profesionelle Hilfe bei allen Fragen zu Steuern, Versicherungen, Bankkonto, Zoll, Schulen und mehr
Blitzbewerbung

Nicht genau das Richtige?

medamicus

medamicus ist der SECO-anerkannte Stellenvermittler für medizinische Fachkräfte an attraktive Stellen in der Deutschen Schweiz.

Wir unterstützen Kandidaten bei allen notwendigen Schritten zum Start im neuen Job wie z.B. Mebeko-Anerkennung, Wohnungssuche, Steuern, Krankenkasse, Behördengängen und vieles mehr!

Dank unserer umfangreichen Kontakte verfügen wir über ein breites Netzwerk attraktiver Arbeitgeber. Unsere engen Beziehungen und effektive Kommunikation mit verschiedenen Unternehmen verschaffen dir einen deutlichen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt.

dein Berater

John B

Schweiz-Experte mit Schweizer und britischen Pässen. Dipl. Mittelschullehrperson für Wirtschaft und Recht, Universität St. Gallen und MA Internationale Beziehungen, Graduate Institute Genf. SECO anerkannte verantwortliche Person für internationale Arbeitsvermittlung.

Ich spreche fließend Deutsch, Englisch und Französisch, kann mich aber auch auf anderen Sprachen wie Portugiesisch oder Polnisch mit dir austauschen.