6 Gründe um bei der Suche nach einem Job in der Pflege einen Personalvermittler zu nutzen

6 Gründe um bei der Suche nach einem Job in der Pflege eine Personalvermittlung zu nutzen

Die Suche nach einem neuen Job kann eine zeitaufwändige und frustrierende Aufgabe sein. Es gibt viele Stellenangebote auf dem Markt, aber es kann schwierig sein, das richtige Angebot zu finden, das zu deinen Anforderungen und Zielen passt. Wenn du dir die Suche nach einem neuen Job erleichtern möchtest, solltest du in Betracht ziehen, mit einem Personalvermittler zusammenzuarbeiten. Personalvermittler sind Experten auf dem Gebiet der Personalbeschaffung und können dir dabei helfen, schneller einen Job zu finden, der zu dir passt. Hier sind 6 Gründe, um bei der Suche nach einem Job in der Pflege eine Personalvermittlung zu nutzen:

1. Weniger Aufwand und Zeitersparnis

Die Jobsuche ist aufwändig, insbesondere wenn jeder potenzielle Arbeitgeber separat angeschrieben werden muss. Pflegefachkräfte, die auf Jobsuche sind, sind oft bereits durch ihren aktuellen Job gefordert und benötigen ihre Freizeit zur Erholung. Personalvermittler kennen den Markt und übernehmen einen Großteil der Arbeit bei der Jobsuche.

2. Wissensvorteil

Ein guter Personalvermittler kennt seine Branche und seine Kunden. Dieses Wissen kann dir bei Bewerbungen einen Vorteil verschaffen oder dich davor bewahren, in einem überlasteten Team eingesetzt zu werden oder bei einem Arbeitgeber zu landen, der langfristige Kosteneinsparungen plant. Oft kennt ein Personalvermittler den Markt und seine Kunden so gut, dass er von Bedarf beim Kunden weiß, bevor die Stelle überhaupt ausgeschrieben ist.

3. Unterstützung und Beratung

Ein guter Personalvermittler möchte sich sowohl bei Kandidaten als auch bei Kunden einen guten Ruf erarbeiten und wird dich deshalb dabei unterstützen, einen Arbeitgeber zu finden, der wirklich zu dir passt. Wenn der Traumjob identifiziert ist, wird er dich durch Unterstützung, Coaching und Beratung dabei unterstützen, diesen auch zu bekommen. So kannst du deine Karriereziele besser erreichen.

4. Optimale Unterlagen

Du hast deinen Lebenslauf erstellt und findest ihn großartig. Erst nach dem Abschicken merkst du jedoch, dass sich ein paar Tippfehler eingeschlichen haben und einige deiner Interessen dich in einem suboptimalen Licht erscheinen lassen könnten. Ein Personalvermittler kennt die aktuellen Trends und wird dich bei deinem zukünftigen Arbeitgeber ins rechte Licht rücken.

5. Vorbereitung vor Bewerbungsgesprächen und Lohnverhandlungen

Nicht jeder kann sich super gut verkaufen. Allerdings sind viele Kandidaten froh um ein paar Tipps oder gegebenenfalls ein Coaching, um etwaiger Nervosität vorzubeugen.

6. Unterstützung bei Verhandlungen

Bei Lohnverhandlungen profitierst du von den Marktkenntnissen zu Lohnniveaus deiner Agentur. Wenn du besondere Prioritäten bezüglich Arbeitszeiten oder Ferienregelungen hast, kann dein Vermittler bereits frühzeitige Abklärungen vornehmen. Diese Punkte stärken deine Verhandlungsposition für möglichst optimale Konditionen.

Fazit

Eine Zusammenarbeit mit einem Personalvermittler kann dir bei der Suche nach einer neuen Stelle viele Vorteile bieten. Sie können dir helfen, schneller einen Job zu finden, der zu deinen Anforderungen passt und deine Karriereziele unterstützt.

Greife dir deinen Traumjob!

Wie wähle ich einen Personalvermittler im Pflegebereich aus?

 

Wie finde ich einen geeigneten Personalvermittler? Es gibt einige Unternehmen, die in der Schweiz Pflegefachkräfte vermitteln. Wie soll ich einen auswählen?

Spezialisierung

Einige Unternehmen vermitteln neben Pflegefachkräften auch in den Bereichen Bau und Gastronomie. Diese Unternehmen verfügen über weniger spezialisiertes Fach- und Insiderwissen und sind wahrscheinlich nicht in der Lage, dich so gut zu beraten und zu unterstützen wie ein spezialisiertes Unternehmen. Es gibt auch Unternehmen, die eigentlich auf andere Bereiche wie beispielsweise die Vermittlung von Versicherungen spezialisiert sind und sich opportunistisch auf die Vermittlung von Pflegefachkräften gestürzt haben. Bei diesen Unternehmen besteht die Gefahr, dass sie weder über die notwendigen Kompetenzen verfügen noch Gespräche in Richtung einer vermeintlich kostenlosen Versicherungsberatung lenken werden. Anstatt dich zu entlasten, wirst du mit unerwünschten Verkaufsgesprächen abgelenkt, anstatt dein Ziel, nämlich deinen neuen Traumjob in der Pflege, zu erreichen. Weiterhin gibt es Unternehmen, die nur bestimmte Regionen abdecken und nur mit wenigen Institutionen zusammenarbeiten. Es wird empfohlen, mit einem Vermittler zusammenzuarbeiten, der nicht von vornherein deine Optionen einschränkt. medamicus ist spezialisiert auf die Vermittlung von medizinischen Fachkräften.

Professionalität und Erfahrung

In der Schweiz ist die Schwelle zur Eröffnung einer anerkannten Personalvermittlung relativ hoch. Alle Personalvermittler benötigen eine verantwortliche Person, die sich gut mit den relevanten gesetzlichen Vorgaben auskennt. Allerdings bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass diese Person auch deine Beratung übernimmt. Es gibt sogar Unternehmen, bei denen die verantwortliche Person kaum Kontakt zur eigentlichen Personalvermittlung hat. Bei medamicus ist die verantwortliche Person auch der Geschäftsführer und übernimmt in vielen Fällen den Erstkontakt zu den Kandidaten, um sicherzustellen, dass sie eine effektive und fundierte Beratung erhalten.

Boni und Prämien

Einige Unternehmen bieten für ausländische Pflegefachkräfte einen Vermittlungsbonus in Form einer Vergünstigung auf weitere Dienstleistungen oder eines Beitrags an die Kosten der Anerkennung ausländischer Diplome an. Medamicus bietet alle Beratungsdienstleistungen den Kandidaten kostenlos an. Zudem können auch Fachkräfte aus der Schweiz von einem großzügigen Bonussystem profitieren: einem Startbonus von bis zu 1000 CHF nach Bestehen der Probezeit.

Fokus

Bei der Auswahl einer Personalvermittlung im Pflegebereich gibt es ein entscheidendes Kriterium, das alle anderen übertrifft: Der Fokus des Unternehmens bzw. die Philosophie. Ist das Unternehmen auf schnelle Massenvermittlung spezialisiert, wird es groß mit der Anzahl der vermittelten Personen werben und ist für Kandidaten zu empfehlen, welche schnell irgendeine Position finden möchten. Bei medamicus liegt der Fokus auf persönlicher Betreuung und Matching. Das Ziel ist es, für unsere Kandidaten den bestmöglichen Arbeitgeber zu finden.

In unserer Erfahrung dauert es auch nicht länger, wenn wir gezielt die Arbeitgeber angehen, welche am besten die Bedürfnisse der Kandidaten abdecken.

Von den vielen Marktteilnehmern im Bereich der Vermittlung von Pflegefachkräften sticht medamicus als besonders gut heraus. Wir wurden gegründet mit dem Fokus darauf, die Pflege zu unterstützen und die Arbeitskonditionen nachhaltig zu verbessern.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr über unsere menschzentrierte Vorgehensweise bei der Vermittlung von Pflegefachkräften erfahren möchten.

LOSLEGEN

Mehr erfahren

Diplom-Anerkennung in der Schweiz
>>

Voraussetzungen - Zuständigkeit - Verfahren

In der Schweiz in der Pflege arbeiten
>>

Anforderungen - Lohn - Arbeitsbedingungen

mit medamicus zum Traumjob 
>>

Vorteile - Verfahren - LOSLEGEN

Du hast noch Fragen?

Du kannst jederzeit LOSLEGEN oder per WhatsApp mit uns Kontakt aufnehmen!